Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Kindertagesstätten der Stadt Seeland

Kunterbunte Faschingszeit

Schon einige Woche vor Rosenmontag, traditionell der Tag, an dem die Buschzwerge feiern, verwandelt sich die Kita Stück für Stück. Überall wird gemalt, gebastelt und dekoriert. Da gibt es Clownsgesichter, Girlanden, Masken und sogar die Kleinsten tupfen ein Konfettibild.

Auch die Erzieherinnen dekorieren in der Mittagszeit liebevoll die Gruppenräume und das große Rondell. 

Am Rosenmontag werden die Prinzessinnen, Meerjungfrauen, Superhelden, Käfer, Bienen und Schmetterlinge, Piraten, Hexen und sogar ein Krümelmonster fröhlich begrüßt. Nach dem stärkenden Frühstück treffen sich alle Kinder und Erwachsene im Rondell. Wir legen, nach der lautstarken Begrüßung, auch gleich los. Es wird getanzt, gesungen und gelacht. Es gibt bunte Brause und allerlei zu naschen. Viele Eltern haben tolle Leckereien vorbereitet und mitgebracht. 

Höhepunkt ist in jedem Jahr der Besuch des HCC. Prinzenpaar, Mitglieder des Elferrates und Tanzmariechen stürmen die Kita. Sofort schlängelt sich eine Polonaise durchs Rondell, es werden Kamelle geworfen und Partyhits geschmettert. Joppel, das bärenstarke Maskottchen des Vereins, wird beinahe nieder gekuschelt. 

Wir danken dem HCC, dessen Mitglieder, jedes Jahr aufs Neue, unsere Faschingsfeier als Höhepunkt bereichern und bunter machen. 

Kurz vor dem Mittagessen ziehen sich alle in ihre Räume zurück und lassen mit kleinen Spielen das Fest ausklingen. 

Hoym Helau! HCC Helau! Kita Helau!

Die Stadt Seeland ist neben der Verwaltung, den wirtschaftlichen und baulichen Angelegenheiten der 6 Ortsteile - Gatersleben, 

Schadeleben, Hoym/ Anhalt, Nachterstedt, Friedrichsaue und Frose/ Anhalt – auch für dessen Kitas und Horte verantwortlich.

In Trägerschaft der Stadt befinden sich die Kita „Sonnenschein“ in Gatersleben, die „Hoymer Buschzwerge“ in Hoym/ Anhalt, die „Seelandsterne“ in Schadeleben, die Kita „Windmühle“ in Frose/ Anhalt sowie der Hort in Nachterstedt.

Die Einrichtungen arbeiten nach dem Bildungsprogramm für Kindertagesstätten in Sachsen-Anhalt „Bildung: elementar – Bildung von Anfang an“. Der Auftrag unserer Kindertagesstätten besteht darin, die Entwicklung jedes Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu fördern. Unser Auftrag der Förderung umfasst die Aspekte der Betreuung, der Bildung und der Erziehung. 

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über die einzelnen Einrichtungen. Schauen Sie sich in Ruhe um und lernen Sie diese kennen. Sollten noch Fragen unbeantwortet sein, so zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Wir wünschen allen Besuchern dieser Homepage viel Freude beim Kennenlernen der Kindertagesstätten der Stadt Seeland. 

Weitere Informationen zum Träger erhalten Sie auf den Seiten 

der Stadt Seeland  http://www.stadt-seeland.de/  

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.